Über uns

Herzlich Willkommen und erst einmal ein großes Dankeschön für Ihr Interesse. In den nachfolgenden Zeilen erfahren Sie etwas über uns und die Geschichte von Room Control.

Wir sind ein kleines aufstrebendes Team und Room Control ist unser erstes großes Projekt. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden und deren Feedback zusammen, um gemeinsam die effektivsten Lösungen zu erarbeiten.

Wie entstand Room Control?

Hallo,

mein Name ist Leander Becker und ich bin der Entwickler und Gründer der Software Room Control.

Zu meiner Schulzeit ist mir immer wieder aufgefallen, wie ungern meine Lehrer den Computerraum mit uns Schülern aufsuchten. Solange der Besuch vermieden werden konnte, wurde er auch vermieden. Es kam auch nicht selten vor, dass wir zu Recherchezwecken unsere Smartphones verwenden sollten, anstatt in den dafür vorgesehenen Computerraum zu gehen. Bei den „kostengünstigen“ Datentarifen war die Freude darüber, dass eigene Volumen zu verwenden natürlich riesig.

Ich könnte jetzt sagen, dass dies an den Lehrern lag, die sich nicht ausreichend mit modernen Medien auskannten, aber dies wäre nur ein Teil der Wahrheit. Es ist schon schwer genug, Schüler in einem Klassenraum bei der Stange zu halten, aber in einem Raum voller Computer ist dies nahezu unmöglich. Die Möglichkeiten abgelenkt zu werden sind so vielfältig. Bei uns Schülern galt jeder Besuch des Computerraumes als inoffizielle Pause. Wir spielten Browser-Games, schauten YouTube-Videos, waren auf Facebook, wir machten alles außer dem Unterricht zu folgen. Es war den Lehrern schlicht weg nicht möglich jeden von uns und dessen Bildschirm im Blick zu haben. Wollte man doch einmal dem Unterricht folgen, musste man die Aktionen des Lehrers von einem winzigen und unscharfen Beamer-Bild nachvollziehen. So reichten 45 Minuten meist nicht einmal aus, die Aufgabenstellung zu vermitteln.

Ich war davon überzeugt, dass dies auch anders möglich sein müsste. So entstand die Idee Room Control und nach langer Entwicklung und vielen Gesprächen mit Lehrkräften, war es soweit: Room Control war einsatzbereit. Ich gehe fest davon aus, dass unsere Software diese und zukünftige Probleme lösen wird und eine riesige Erleichterung für den Unterricht mit modernen Medien darstellt.